Cressi Atemregler Master/T10-SC

Cressi
HX830X00
Jetzt nur
Jetzt kaufen
  • Beschreibung
  • Mehr

Cressi Atemregler Master/T10-SC Neu!

Die erste Atemregler Stufe zeichnet sich durch den ausgewogenen Membranregler von Cressi aus. Weil der Menachismus auf einer Achse senkrecht zur Achse des Lufteintritts angeordet ist, wird eine "T"-Form geschaffen. Die Vorteile dieses speziellen Atemregler Designs liegen in der besseren Anordung der Schläuche, wobei wenig Platz in Anspruch genommen wird (besonders in den SC-Versionen für Kaltwasser).

Die DIN Atemregler Ausstattung hat ein großzügiges metallisches Handrad um die Handhabung selbst unter extremen Bedingungen zu vereinfachen. 

Die zweite Atemregler Stufe des Master hat ein außergewöhnliches und erprobtes Ausgleichsventil um den Aufwand für das Einatmen zu minimieren. Das Ventilgehäuse besteht aus Metallteilen welche im PVD-Verfahren beschichtet sind. Darüber hinaus ist der Knopf für die Einstellung des Atemwiderstands aus Metall und sorgt somit für eine zuverlässige Schlag- und Kratzfestigkeit.

Technische Merkmale 1. Atemregler Stufe:

Hyperbalancierte Membrane (wasserdichte Kammer an der T10-SC)
    2 HD-Abgänge 7/16 UNF
    4 MD-Abgänge 3/8 UNF
    Betriebsdruck: 300 bar (4350 psi) DIN Version, 232 bar (3365 psi) internationale Version
    Kalibrierdruck: 10 bar
    Gehäuse im PVD-Verfahren beschichtet
    Konischer Filter mit hoher Kapazität, chemisch  vernickelte kugelförmige Bronze
    Herausnehmbare Düse aus AISI 316-Stahl
    Hyperbalanciertes System
    Pneumatische Feder gegen Druckabfall
    Kalibrierungsfeder mit kugelgestrahltem Edelstahl
    Gleitschaft mit geringer Reibung aus Technopolymer
    Gehäuseschutz aus Polyurethan-Kunststoff
    Luftliefermenge: 4500 l/min
    Gewicht, INT-Version: 720 gr.
    Gewicht, DIN-Version: 602 gr.

Technische Merkmale 2. Atemregler Stufe:

    Pneumatisch balanciert
    verstellbarer Venturi-Effekt
    Einstellbarer Einatemwiderstand
    Patentierte elliptische Membrane
    Patentierter Hebel mit geringer Reibung
    Luftliefersystem ohne Injektor
    Im PVD-Verfahren beschichteter Verstellknopf mit doppeltem O-Ring
    Laser-geätztes Titan-Vorderteil
    Interner Wärmeaustauscher
    Deckelöffnung mit Cam-Lock-Hebel
    Geräusch absorbierendes Technopolymer-Gehäuse
    Abnehmbarer Blasenabweiser aus Technopolymer
    Ausbaubare Mechanik
    Gewicht ohne Schlauch: 207 gr.

Kombinierte Atemregler Leistung:

    Durchschnittlicher Öffnungsdruck 3,5 bar
    Durchschnittlicher Atemwiderstand 0,6 J/l

Ummantelter schlauch, extrem leicht und flexibel: 153 gr.
ZERTIFIZIERUNG EN250/2014 FÜR KALTWASSER
DIE 1. STUFE T10-SEAL CHAMBER ist nach außen abgedichtet und schützt dadurch vor Vereisung in kalten Gewässern und gegen Verschmutzung durch Partikel in schlammiger Umgebung. Kombiniert mit der Master 2. Stufe, die mit einem internen Wärmeaustauscher ausgestattet ist, ist dieser Atemregler eine vorzügliche Wahl für Taucher, die in extrem kalte Gewässer vordringen.

Verwandte Produkte