Green Force Tauchlampen FLEXI III

Green Force
1.956
Jetzt nur
Jetzt kaufen
  • Beschreibung
  • Mehr

Tauchlampen Akku Green Force FLEXI III

Flexi III 9.Ah / 12 V Durchmesser 69 mm, Länge 370 mm, ohne Ladegerät.
Tauchlampen Akku Flexi III 9.Ah / 12 V Durchmesser 69 mm, Länge 370 mm, ohne Ladegerät. Das Gehäuse Ihres Green Force® Flexi Batteriepacks besteht aus hitzebeständigem Delrin. Der Arrow besteht aus Seewasser-beständigem Aluminium. Das Material wurde in drei weiteren Verarbeitungsschritten mit einer ultra-harten und korrosionsfreien Oberfläche versehen.

Green Force® Tauchlampen hat von Beginn an Nickel-Metall-Hydrid (NiMH) Akkus eingesetzt. Die höhere Kapazität (bis zu 50% mehr als Blei/Säure und 45 % mehr als Nickel-Cadmium (NiCd) Technologie) und die Umweltfreundlichkeit (NiMH Akkus enthalten kein Cadmium, Quecksilber, Blei oder Lithium) und ein Betrieb ohne “Memory-Effekt” (NiMH Akkus können ohne Kapazitätsverlust teilentladen und teilgeladen werden), machen den NiMH-Akku zum Akku der Wahl für UW-Beleuchtung.
Zusätzlich bieten Green Force® Akku-packs eine stabile Versorgung-spannung bei nur einem Bruchteil der Abmessungen und Gewicht, im Vergleich mit Akkusystemen anderer Technologie und vergleichbarer Kapazität.

Lithium-Ionen-Technologie wurde als eine Hochleistungsenergieversorgung für lange Betriebszeiten entwickelt. Bisher muss man jedoch bei Einsatz von Li-Ionen Technologie Kompromisse eingehen. Entwicklungsstand und Produktstandards der bisher verfügbaren Li-Ionen Akkus entsprechen nicht dem Green Force® Tauchlampen Sicherheitsstandard. Neben einem hohen Explosionsrisiko bei Einsatz unter feuchten Umgebungsbedingungen, sind viele Fälle von Überhitzung, Gasaustritt und Explosionen während des Ladens bekannt. Neben diesen bekannten Unsicherheitsfaktoren gilt es noch andere Punkte zu beachten;

   1. Die Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkus ist auf 300 Ladezyclen begrenzt, während NiMH-Akkus 1000 Cyclen erreichen können.
   2. FAA Luftfahrt-Vorschriften limitieren die nicht deklarierte Menge Lithium auf 8 Gramm. Daher muss jeder Lithium-Akkupack von Tauchlampen als “Class 9” Gefahrgut deklariert, verpackt und transportiert werden.
   3. Die Alterung von Lithium-Ionen-Akkus wird oftmals ignoriert. Ein Lithium-Ionen-Akku wird, unabhängig vom Gebrauch, 2-3 Jahre halten. Die kontinuierliche Oxydation der Akku-Chemie führt zu einem Anstieg des inneren Widerstandes, an deren Ende dem Akku die gespeicherte Energie nicht mehr entnommen werden kann.

Diese Tatsachen sind der Grund weshalb Green Force® Tauchlampen bis jetzt keine Lithium-basierte Akkutechnologie einsetzt.

Technische Info Batterie NiMh Greenforce Tauchlampen
 
20 Zellen
 
12 V
 
9 Ah

Abmessung
 
ø = 65 mm L = 380 mm

Ladezeit 15 min - 648 min

Verwandte Produkte