• Beschreibung
  • Mehr

Tauchcomputer Nemo Wide

Das beste Interface zwischen Mensch und Meer. RGBM Algorithmus mit Deep Stop Funktion.
Der Nemo Wide Tauchcomputer ist leicht abzulesen, intuitiv zu bedienen, sicher und zuverlässig. Ein grosses Display war eine der Hauptforderungen bei der Entwicklung dieses Produkts. Um eine optimale Ablesbarkeit unter allen Bedingungen zu erzielen, wurde besonderer Wert auf die Grösse und Helligkeit der Ziffern, die Intensität der Displaybeleuchtung und einen maximalen Betrachtungswinkel gelegt. Ein weiteres wichtiges Merkmal des Tauchcomputers Nemo Wide ist seine einfache Bedienung über das benutzerfreundliche Easy Access System mit vier Tasten. Das ergonomische Design und die vielen hochmodernen technischen Merkmale machen den Nemo Wide Tauchcomputer unbestreitbar zum besten Interface zwischen Mensch und Meer.

Besondere Merkmale des Tauchcomputer Nemo Wide:

• BESONDERS KLAR ABLESBARES DISPLAY
• EINFACHE UND INTUITIVE BEDIENUNG
• SOFTWAREUPGRADES
• Breites, kontraststarkes Display mit 170° Betrachtungswinkel
• Datenanzeige in grossen Ziffern
• Einfache Bedienung über 4 Tasten und Easy Access System
• Softwareupgrades direkt über PC Interface möglich (diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, zukünftige Mares Softwareupdates zu nutzen)
• Hypoallergenes Gummiarmband

Gemeinsame Merkmale mit der Mares Tauchcomputer Kollektion:

• Mares-Wienke RGBM: der Algorithmus der neuesten Generation, der die Risiken im        Zusammenhang mit der Mikroblasenbildung verringert
• Deep Stops (Dekompressionsstopps auf grösseren Tiefen), analoge und digitale Anzeige der Aufstiegsgeschwindigkeit für noch sicherere Tauchgänge
• Sicherheitsstopp
• 3 Tauchgangsmodi: Luft, Nitrox, Bottomtimer
• Helle Displaybeleuchtung, schaltbar
• Vom Benutzer auswechselbare Batterien
• Mineralglas

Tech Info: Mares Tauchcomputer Nemo Wide

Nitrox: Yes

Grundzeit: 3 Dive Modes: Air, Nitrox, Bottom time

Stromversorgung: User replaceable batteries

Maximale Betriebstiefe: 150m (492ft)

Logbuchkapazität: Memory Capacity 38hr

Tauchgangsprofile: Profile sampling rates 20s

Mineralglas: Mineral Glass

Alarmfunktionen: Audible Alarms

Aufstiegsrate: Digital

Bergseeprogramm: yes

Pridential programs: yes

Süß-/Salzwasser: yes

Reststickstoff löschen: yes

Disabile “Uncontrolled ascent”: yes

Besonderheiten: Hypoallergenic rubber strap

Alle MARES Tauchcomputer sind mit handelsüblichen Batterien ausgestattet, die vom Benutzer selbst ausgewechselt werden können. Da wir Batterien in Standardgrössen verwenden, die fast überall auf der Welt problemlos erhältlich sind, können Sie Ihre Batterien jederzeit und überall wechseln. Mit einem MARES Computer müssen Sie keinen Tauchgang wegen leerer Batterien abbrechen, und alle Daten bleiben erhalten.

RGBM Der Mares-Wienke RGBM Algorithmus (Reduced Gradient Bubbles Model - etwa: Rechenmodell für reduzierten Blasengradienten) berücksichtigt das Phänomen der Mikroblasen, damit deren Bildung so weit wie irgend möglich unterbleibt. Um den Mechanismus der Entstehung von Mikroblasen während eines Tauchgangs besser verstehen zu lernen, wurde bei über 10.000 echten Tauchgängen, die von Dr. Bruce Wienke in den Labors von Los Alamos überwacht wurden, die Mikroblasenbildung untersucht und ausgewertet.

Der RGBM ist der derzeit fortschrittlichste Algorithmus, der die Mikroblasenbildung verringert, ohne sich auf die Tauchzeiten auszuwirken. Er führt als erster Tiefenstopps ein, d.h. Dekompressionsstopps auf grösseren Tiefen; dies erhöht die Sicherheit während des Tauchgangs erheblich.

Mares Tauchcomputer sind dafür bekannt, dass sie die hellste Displaybeleuchtung haben. Je nach Modell ist die Displaybeleuchtung Timer-gesteuert oder dauerhaft.

Sonderangebot Aktion! -25%

Mares Tauchcomputer Nemo Wide

Mares
414114
Jetzt nur
In den Korb
Verwandte Produkte