• Beschreibung
  • Mehr

Bauer Atemluft Kompressor Oceanus

Die Tauchkompressoren  COMPACT-LINE – JUNIOR II und OCEANUS – zeichnen sich vor allem durch sehr kleine, kompakte Masse und niedriges Gewicht aus. Die Tauchkompressoren der COMPACT-LINE eignen sich – auch vom Preis her – besonders für Taucher, Tauchclubs, Tauchschulen und Tauchboote, ohne dass der Taucher dabei hinsichtlich der für BAUER typischen hohen Robustheit irgendwelche Abstriche hinnehmen muss. B-TIMER, der Minicomputer zur Kontrolle von Filterwechsel- und Wartungsintervallen.


Bauer Tauchkompressor OCEANUS

OCEANUS – Das Kraftpaket für professionellen Einsatz, 140 l/min

Für den professionellen Einsatz, wo es gleichermaßen auf Robustheit, Mobilität und hohe Lieferleistung ankommt.

Der OCEANUS Tauchkompressor glänzt mit hervorragenden Leistungsdaten: Verglichen mit dem JUNIOR II füllt er bei nahezu identischen Abmessungen und nur geringfügig höherem Gewicht eine Tauchflasche um 40% schneller.

Kolbenringe aus einem neuentwickelten High-Tech-Kunststoff sorgen in der Endstufe für eine Minimierung des Verschleißes.

Schiffe, Tauchboote und Expeditionen sind das ideale Einsatzfeld für den OCEANUS. Der große Ölvorrat im Kurbelgehäuse und die Ölpumpe erlauben den Betrieb bei starken Schräglagen bis zu 30° (bei der Benzin-Version bis 20°).

Die leichte und kompakte Anlage kann von einer Person transportiert werden und paßt in jeden Kofferraum.

Ein Materialmix aus rostfreiem Edelstahl und Kevlar bei Rahmen und Fülleinrichtung sorgt für extreme Korrosionsbeständigkeit.
Langlebig und Robust

Für beste Korrosionsbeständigkeit werden Rahmen, Griff und Sicherheits-Füllanschluß aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Beim Füllschlauch kommt Kevlar zum Einsatz. Zwischen- und Nachkühler bestehen aus galvanisiertem Stahl.

Bauer Tauchkompressoren

Mit dem sicheren TRIPLEX-Zentralfiltersystem erhalten Sie reinste Atemluft nach DIN EN 12021* (vormals DIN 3188).

Filtersystem TRIPLEX: P21-Filter in modifizierter Ausführung (1 Kondensatausgang, modifizierter Filterboden, kürzeres Gehäuse, Standardsicherheitsventil).

Kondensatablaß: Handablaß des Kondensats über 2 Ablaßhähne am Filter P21 und 1 Ablaßhahn am Zwischenfilter nach der 2. Stufe. Zusammenführung der Ausgänge in erhöhter Position, damit ein Sammelgefäß untergestellt werden kann.

Alle Typen: Rahmen in L-Bauart mit Flanschbohrungen zu Blockbefestigung und Langlöchern für Keilriemenspannung und Befestigung des Antriebsmotors, Antrieb über Keilriemen (Profil SPZ), Kunststoffverkleidung auf Lüfterradseite, Kunststoffverkleidung auf Antriebsseite mit integrierter Ansaugteleskophalterung, Am Rahmen befestigter Tragegriff aus gebogenem Rohr zum Transport der Anlage von 2 Personen (Griff auf Ventilatorrad- und Lüfterradseite), Aufstellung mit 4 Gummifüßen (Schwingmetalle), Halterung für max. 2 Füllschläuche mit Flaschenanschluß nach DIN 477 und ISO Bügelanschluß.

1) In 225-bar-Version oder 330-bar-Version lieferbar, gegen Aufpreis auch umschaltbar von 225 auf 330 bar
2) Serienmäßig mit integriertem Ansaugteleskop, Standardausführung mit Subaru-Motor
3) Gemessen mittels Flaschenfüllung von 0 bis 200 bar, ± 5%
4) Füllzeit für 1 Liter Flascheninhalt von 0 bis 200 bar

* bei ordnungsgemäßer Wartung und Aufstellung der Anlagen nach Betreiberhandbuch und bei Verwendung des BAUER AERO-GUARD, sofern die CO₂-Konzentration in der Ansaugluft die vorgegebenen Normwerte übersteigt.

Bauer Kompressor Oceanus

Bauer
OCEANUS
Jetzt nur
In den Korb
Verwandte Produkte