• Beschreibung
  • Mehr

Cressi Atemregler Octopus XS

Das Gehäuse der Octopus XS Atemregler besteht, wie beim Modell XS aus Techno-polymeren - den einzigen Unterschied bildet der gelbe Deckel an der Vorderseite. Auch der Schlauch hat die gleiche Farbe und ist länger (100 cm statt der Standardlänge von 76 cm).

Die gesamte Mechanik ist identisch mit der des Modells XS3 und besteht aus dem einfachen und höchst zuverlässigen Downstream-System mit seitlichem (regulierbarem) Ventil.

Erhöhte Leistungen sind aufgrund der zum Mundstück geführten Pilotluft möglich.

Auf der Oberseite des Gehäuses befindet sich ein Deflektor mit Funktion dive/pre-dive zur Regulierung des Venturieffektes.

Dieser Atemregler wurde mit den Jahren immer wieder auf den neuesten technischen Stand gebracht. Er wird weltweit von vielen Tauchern aufgrund seiner einfachen und robusten Bauweise geschätzt, die sich in einer leichten Bedienweise und niedrigen Wartungskosten niederschlägt.

Auch wenn das Gerät auf einen im Vergleich zum XS3 leicht erhöhten Atemaufwand eingestellt wird (um bei einer Verwendung als Ersatzatemregler die automatische Luftzufuhr auszuschliessen) ist es in der Lage, hohe Leistungen zu erbringen.

Der Einlassdruck kann zwischen 9 und 10 bar betragen, wodurch eine problemlose Kombination mit allen ersten Atemregler Stufen von Cressi möglich ist.

Cressi Atemregler Octopus XS

Cressi
HX770098
Jetzt nur
In den Korb
Verwandte Produkte